über uns

Wir sind ein
kleiner, verantwortungsvoller & seriöser
Liebhaber-Kennel der

„Weißen Schweizer Schäferhunden“ bzw.

„Berger Blanc Suisse”

so lautet der Orginalname unserer „Weißen“.

Wir wohnen auf einem BioGut, eingerahmt zwischen Feldern und dem

„Cappenberger Wald“,
in der Nähe des Cappenberger Schloss.

Cappenberg liegt in NRW, vor den Toren von Lünen & Selm, wozu es postalisch gehört.

Es ist die Brücke zwischen

Ruhrgebiet und MÜNSTERLAND.

Die Entfernung zu Dortmund beträgt

ca. 25 Kilometer. Erreichen können Sie uns über die A1 & A2.

Unsere Zuchtstätte „Of Moonlight Paradise“ ist

International über FCI / VDH / RWS e.V geschützt.

Wir sind Mitglied im
RASSEZUCHTVEREIN WEISSER SCHWEIZER SCHÄFERHUNDE e.V

kurz „RWS e.V.“ genannt,
welcher die Ahnentafel/Stammbäume unserer „Weißen“ erstellt.
Und im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)


Seit 1995 beschäftige ich mich mit der Zucht von „Familien- und Begleithunden“ der Rasse
„Weißer Schäferhunde“.



Unsere Motivation ist es

gesunde, typvolle, wesensstarke,

„Weiße Schweizer Schäferhunde“

mit besten Wissen & Gewissen,

zeitweise als „Allrounder“ zu züchten.

Wir suchen so dann für unseren „Nachwuchs“
ein passendes, liebevolles, lebenslanges, neues Zuhause.

Unser Nachwuchs wächst liebevoll, inmitten unseres Familien-Rudel mit unserer Katze „Icey“ auf.

Alle „Familienmitglieder“, wozu meine
„Weißen Schweizer Schäferhunde“ & Katze „Icey“ gehören, leben mit uns, also mitten im Geschehen.

Unser Nachwuchs, wird von Geburt an, an viele Dinge, Alltags-Situationen- und Geräusche gewöhnt, um sie somit auf ihr späteres Leben vorzubereiten

Eine liebevolle, individuelle Betreuung ist für uns selbstverständlich. Wir geben unseren „Fellnasen“ viel Fürsorge & Aufmerksamkeit, um so einen optimalen Start, zu ermöglichen.
Gerade in der wichtigen Sozialisierungsphase, welche sich bis ca. zur 16-18 Lebenswoche erstreckt, ist eine “vernünftige Prägung“ unabdingba
r

Bevor unsere Welpen ab der 9.ten Lebenswoche in ihr neues Zuhause umziehen dürfen,

werden sie in der Tierklinik Hartmann,

in Lüdinghausen,vorgestellt.

Frau Dr. B. Hartmann betreut bereits seit mehr als
25 Jahren meine Zuchtstätte

Die Welpen werden bereits im Vorfeld
mehrfach entwurmt,

so das sie zum Zeitpunkt der

Tierärztlichen-Wurfabnahme
gechipt und geimpft werden.

Ein paar Tage nach der

Impfung und chipen wird eine entsprechende

„Begutachtung und Wurfabnahme“
von einem VDH/FCI zugelassen Zuchtwart, durchgeführt.

Jeder „Welpe“ erhält im „Reise-Köfferchen“

sein aktuelles Gesundheitszeugnis vom Tierarzt 
den EU Impfausweis,

seine Ahnentafel, 
ausgestellt über den RWS e.V 
ein „Starterparket“ mit

seinem gewohnten Futter 
das Lieblingsspielzeug und 
ein Stück meines Herzens. 

Sind Sie ernsthaft an einem
„Familienmitglied“
interessiert?

Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

In einem Telefonat können wir uns

vorab schon einmal, etwas kennen lernen.

📞 : ‭ 0152 54715808

Viel Spaß beim Stöbern meiner Homepage

„Of Moonlight Paradise“